English EN French FR German DE Spanish ES
Gaptek-Logo png


Kleiderly

Sprachen Maschinelle Übersetzung

English EN French FR German DE Spanish ES

Politik

Qualitäts-, Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheits- und Informationssicherheitsrichtlinie

GD-002 v.5 22/06/2020

Gaptek ist ein Unternehmen, das sich auf das Design und die Entwicklung konzeptioneller Strukturen spezialisiert hat, um eine strategische Lösung für die ganzheitlichen Probleme unserer Kunden unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit, Recycling, Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit bereitzustellen.

Der Daseinsgrund von GAPTEK ermöglicht es uns, unsere Entwicklung auf die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden zu konzentrieren, während wir nach neuen Produkten suchen, die den aktuellen gesetzlichen Rahmen und andere Anforderungen erfüllen, die die Organisation freiwillig abonniert. Wir arbeiten auch kontinuierlich an der Verbesserung der Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems, Umwelt, Sicherheit und Gesundheit und Informationssicherheit auf der Grundlage der Normen ISO9001, ISO14001, ISO 45001 und ISO27001 im Bereich Design, Produktionsmanagement, Montage, Montage und Kommerzialisierung von einsetzbaren Gebäuden für militärische und zivile Zwecke.

Aus diesem Grund hat GAPTEK die höchsten Anforderungen in Bezug auf Bauvorschriften, technische Bauvorschriften (CTE), militärische Standards (NATO) und EUROCODES, um seine Produkte zu entwickeln und die Technologie von leichten Strukturen an dieses neue Produktkonzept anzupassen. Unsere führende Position in der Branche beruht auf unserem Qualitätsniveau unserer Produkte: leicht, schnell zu installieren und langlebig, mit dem Ziel, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.

Die Organisation wird sich öffentlich verpflichten, die durch ihre Tätigkeiten und Produkte verursachte Umweltverschmutzung zu verhindern, einschließlich Strategien gegen den Klimawandel, sowie ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern, um das globale Ziel einer nachhaltigen Entwicklung zu fördern, sowie eine Verpflichtung zur Beseitigung der Gefahren und Verringerung von Risiken und die Konsultation und Beteiligung von Arbeitnehmern, ohne die Verpflichtung zu vergessen, sichere und gesunde Arbeitsbedingungen zu schaffen, um arbeitsbedingten Verletzungen und Gesundheitsschäden vorzubeugen.

GAPTEK betrachtet Informationen als grundlegendes Gut für die Entwicklung der Geschäftstätigkeit und effiziente Entscheidungsfindung; Folglich verpflichtet sie sich, ein Managementsystem zu definieren und umzusetzen, das es ihr ermöglicht, die für die Informationssicherheit geltenden Anforderungen zu erfüllen und die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der Informationen zu gewährleisten.

GAPTEK ist sich seiner aktuellen Bedürfnisse bewusst und implementiert ein Informationssicherheits-Managementmodell als Werkzeug zur Identifizierung und Minimierung der Risiken, denen Informationen ausgesetzt sind, trägt zur Reduzierung der Betriebs- und Finanzkosten bei, etabliert eine Sicherheitskultur und garantiert die Einhaltung aktueller gesetzlicher, vertraglicher und behördlicher Vorschriften und Geschäftsanforderungen. Der Risikoanalyseprozess der Informationsbestände ist die Unterstützung für die Entwicklung der Informationssicherheitsrichtlinien und der ausgewählten Kontrollen und Kontrollziele, um das in GAPTEK erwartete Schutzniveau zu erreichen; Dieser Prozess wird permanent vom Information Security Manager geleitet.

GAPTEK verpflichtet sich zur regelmäßigen Überwachung, Kontrolle und Bewertung von Informationssicherheitsrisiken durch den Informationssicherheitsmanager, auch im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses der Organisation, der in der Norm ISO9001 festgelegt ist, um die erforderlichen Maßnahmen durchzuführen Verbesserung des Managementsystems der Informationssicherheit.

GAPTEK legt die folgenden Richtlinien und Ziele fest, um den Schutz seiner Informationswerte zu gewährleisten:

            • Das Informationssicherheitskomitee unter der Leitung des Sicherheitsbeauftragten ist für die Wartung, Überprüfung und Verbesserung des Informationsmanagementsystems zuständig.
            • Die Informationsbestände von GAPTEK werden identifiziert und klassifiziert, um Schutzmechanismen zu etablieren.
            • GAPTEK wird Kontrollen definieren und implementieren, um die Informationen vor unbefugtem Zugriff, Integritätsverlust und der von Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern geforderten Verfügbarkeit zu schützen.
            • Alle GAPTEK-Mitarbeiter sind dafür verantwortlich, die Informationen, auf die sie zugreifen und die sie verarbeiten, zu schützen, um Verlust, Veränderung, Zerstörung oder Missbrauch zu vermeiden, und sie werden den Sicherheitsmanager auch über alle Umstände informieren, die den teilweisen oder vollständigen Verlust der Integrität, Vertraulichkeit oder Verfügbarkeit beinhalten können von Informationen.

Diese Richtlinie wird regelmäßig im Rahmen des Managementbewertungsprozesses überprüft oder wenn Änderungen im Unternehmen, seiner Struktur, seinen Zielen oder einer Bedingung festgestellt werden, die sich auf die Richtlinie auswirken, um sicherzustellen, dass sie weiterhin angemessen und an die ermittelten Anforderungen angepasst ist.