Gaptek-Logo png


A400M-Hangars werden von Gaptek entworfen und gebaut

2. Juli 2017

Gaptek hat das Bauvorhaben erfolgreich abgeschlossen XNUMX A400M Hangars befindet sich auf der Zaragoza Air Force Base.

Das Projekt, das insgesamt mehr als 16,000 Quadratmeter bebaute Fläche umfasst, ist Teil eines MRO-Anlagenkomplex. Gaptek hat zwei Hangars mit Büros, einem Lagerhaus und einer Motorenwerkstatt entworfen und gebaut. Die A400M-Hangars werden derzeit für die erweiterte Wartung der neuen A400M-Transportflugzeuge des spanischen Verteidigungsministeriums, des größten Helix-Militärflugzeugs der Welt, genutzt.

Die A400M-Hangars wurden als schlüsselfertige Lösung geliefert und umfassen Brückenkräne mit hoher Tonnage. Die Hangars haben auch angeschlossene Büros, die nach dem Gaptek Modular System entworfen und gebaut wurden.

Der erste A400M-Hangar von Gaptek wurde an das spanische Verteidigungsministerium geliefert und in der Maestranza AFB in Sevilla platziert. Dieses Gebäude hatte anspruchsvolle Anforderungen wie eine große Spannweite ohne Pfeiler, einen schnellen Aufbau und die Möglichkeit, demontiert und versetzt zu werden.

Die endgültigen Einrichtungen, einschließlich der A400M-Hangars, wurden in vier Monaten entwickelt und unter dem Gaptek-System entworfen.

Neueste

Gaptek wird an der Passenger Terminal Expo Frankfurt 2024 teilnehmen

Gaptek wird an der Passenger Terminal Expo Frankfurt 2024 teilnehmen

Gaptek wird am 2024. April an der Passenger Terminal Expo Frankfurt 16 teilnehmen! Hugo Goicoechea von unserer Aeronautical Sales Division unter der Leitung von Enric Cuadras – Sales Director, wird auf der PTE Frankfurt 2024 anwesend sein und Gaptek bei dieser prestigeträchtigen Veranstaltung vertreten. PTE...